Der etwas andere Spielbericht



Ostbrandenburgliga:
VfB 1998 Fünfeichen - Union Booßen (Heimspiel)


VfB 1998 Fünfeichen    2:3     Union Booßen

In der Heimpartie gegen die Mannschaft von Union Booßen konnte der VfB 1998 Fünfeichen nur mit einem 2:3 vom Platz gehen. Trotz des 2:2 bis zur Halbzeitpause, konnte der VfB Fünfeichen in der 2.Halbzeit sein Leistungspotenzial nicht abrufen und steht nun vor einem großen Problem. Es gibt nur noch 1 Spiel bis zum Ende der Saison!



Trainer Johannes Wiernowolski hat alle Hände voll zu tun, um im letzten Spiel noch etwas zu bewegen und Stabilität in die Mannschaft zu bekommen. Im Moment jedenfalls sind die Querelen unter den Spielern zu groß um weiter in der Kreisoberliga zu bestehen.

 

 

Autor/-in: REDAKTION



Spielbericht - Bearbeitungsstand: 16.06.2019